Kategorie-Archiv: Abnehmen mit Trennkost

Grundsätzliches – Warum die Trennkost Diät funktioniert

Am Anfang unserer Geschichte sind die Primaten.

Sie frassen situationsbedingt nichts durcheinander. Hatten sie Bananen, frassen sie davon bis sie satt waren oder die Bananen alle. Dann vergnügten sie sich und wenn sie davon genug hatten schliefen sie.

Wieder aufgewacht hatten sie erneut Hunger und suchten was zu fressen. Sie fanden Strausseneier und begannen diese zu öffnen und frassen bis sie satt waren. Dann vergnügten sie sich und wenn sie davon genug hatten schliefen sie.

Anhand dieser Lebensgewohnheiten hat sich unser Verdauungssystem entwickelt und im Laufe der Jahrtausende angepasst. Die moderne Form unserer Mischernährung hingegen ist erst viele Tausend Jahre später aufgekommen als wir zu Jägern und Sammlern wurden.

Richtig an die neuen Verhältnisse angepasst hat sich unser Verdauungstrakt jedoch noch nicht. Wir befinden uns in einem Zwischenstadium, in dem wir zwar durcheinander essen, jedoch nicht vollständig verdauen und verwerten können.

Das heisst wir können zwar verschiedene Lebensmittel miteinander zu uns nehmen ohne das uns schlecht wird, allerdings funktioniert die Verdauung dementsprechend schlecht und wir nehmen unnötig viel zu.