Leckeres Trennkost Rezept auf Eiweißbasis – Mit Käse überbackene Gemüsepfanne mit Rindfleisch

cheese-sausage-paprika-wuerstchen-mit-käse-und-moehren

Zutaten (für 2 Personen)

1 Paprika
1 Karotte
1 Rindswurst (oder entsprechende Menge Rindfleisch)
2 kleine Lauchzwiebel (alternativ: 1 kleine Zwiebel)
2 Scheiben Gouda oder Kräutergouda
Einen Schuss Milch (ca. 60ml)

Gewürze

Salz
Chermoula (Marokkanische Gewürzmischung)
Paprika Rosenscharf
Fondor (Gewürzmischung mit Glutamat)

 

Zubereitung (ca. 10 Minuten)

Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprika Stücke mit Öl in eine Pfanne geben und kurz scharf anbraten. Nun gibt man die fein geschnittenen Möhren zusammen mit der Rindswurst in die Pfanne dazu.  Die Rindswurst sollte dabei klein geschnitten sein damit sie sich gut unter das Gemüse mischt und ihren charakteristischen Geschmack abgibt. Ich habe die Rindswurst z.B. einmal längs durchgeschnitten und danach gestückelt.

Jetzt geht es ans würzen, erst salzen und dann nach der 1:2 Regel etwas kräftiger würzen mit 1 Teil Paprikagewürz und 2 Teile Chermoula. Die lekkere Gewürzmischung aus dem Orient stellt also in diesem Falle unser Hauptgewürz dar. Das ganze gut verrühren und die Lauchzwiebeln hinzugeben.

Jetzt kann auch schon mit der Milch abgelöscht werden, kurz aufkochen lassen, den Käse grob in Stücke reissen und in die Pfanne hinzugeben. Bei ständigem Rühren warten bis der Käse komplett geschmolzen ist und sich um das Gemüse gelegt hat.

Fertig ist ein sehr schmackhaftes und gesundes Trennkost Gericht auf Eiweißbasis das satt macht und einem alle wichtigen Nährstoffe liefert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.